Neuigkeiten
29.04.2021, 12:30 Uhr | Text, Bild und Layout: LPS Holm Eggers
Digitale Landesvorstandssitzung der Senioren-Union Niedersachsen
Bereits zum 6. Mal traf sich der Landesvorstand der Senioren-Union Niedersachsen zur seiner Sitzung per Zoom-Videokonferenz.

Der Landesvorsitzende Rainer Hajek begrüßte die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Landesvorstand und wickelte zügig die Regularien ab.
Alle Teilnehmer der Zoom-Videokonferenz
Nach der Genehmigung der Niederschrift vom 22. März 2021 - der Schriftführer Günter Reise wurde für seine gute Arbeit ausdrücklich gelobt - begann der Bericht des Vorsitzenden.

Ein kurzer Rückblick auf das Procedere der Kanzlerkandidaten-Kür kam ebenso zur Sprache wie die Frage, wie es nun weitergehen soll. Fazit der anschließenden Diskussion: Wir müssen uns jetzt alle hinter unserem CDU-Bundesvorsitzenden und Kanzlerkandidaten  Armin Laschet, MdL versammeln und einen gut organisierten Bundestagswahlkampf durchführen. Das Ziel muss sein, dass die Union wieder stärkste Kraft wird und ohne die Union keine Regierung gebildet werden kann!

Rainer Hajek führte in seinem Bericht weiter aus, dass die BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V.) ihren 13. Deutschen Seniorentag vom 24. bis 26. November 2021 in Hannover durchführen wird. Der Deutsche Seniorentag ist die bundesweite Plattform für Austausch, Information und Vernetzung zu allen Themen des Alterns. Das bundesweit beachtete Forum wird von Politik, Verbänden und Gesellschaft zur Diskussion von aktuellen Fragen der Seniorenarbeit und Seniorenpolitik genutzt. Verantwortlich für die Beteiligung der Senioren-Union der CDU ist in diesem Jahr die Landesgruppe Niedersachsen. Wir werden einen Kopfstand (4 x 4m) bestücken und drei Tage die Besetzung regeln.

Für die Landesliste zur Bundestagswahl wurde Rainer Hajek einstimmig zum Listenfüller vorgeschlagen.

Abschließend wurden zahlreiche Anträge für die Verleihung der Konrad-Adenauer-Medaille aus den Kreisvereinigungen gestellt und beschlossen.

Die nächste Sitzung findet am 24. Juni 2021 statt, nach heutiger Sachlage wieder als Videokonferenz.

Alle Teilnehmerinen und Teilnehmer wurden mit guten Wünschen von Rainer Hajek verabschiedet. Gesundbleiben ist das Wichtigste!