Neuigkeiten
24.11.2018, 14:30 Uhr | LPS SUN Holm Eggers
Beide Kandidatinnen und der Kandidat während der 17. Bundesdelegiertenversammlung in Magdeburg gewählt!
Die 17. Bundesdelegiertenversammlung vom 21. -  23. November in Magdeburg war ein voller Erfolg für die Senioren-Union Niedersachsen.

Heidi Exner aus Edewecht wurde mit dem zweitbesten Stimmenergebnis als Stellv. Bundesvorsitzende eindrucksvoll wiedergewählt.

Ebenso wurde Erika Koegel aus Wolfsburg als Beisitzerin (fünfbestes Ergebnis von 19) wiedergewählt. Uwe Anders aus Loxstedt gelang auf Anhieb der Sprung in die Beisitzerriege des Bundesvorstandes.

Doch der Reihe nach, alle niedersächsischen Delegierten sowie die Delegierten der SU-Bremen trafen sich am Mittwochabend zur Vorbesprechung im Ratskeller von Magdeburg.


                                                              Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken!



Als Gast konnte der Landesvorsitzende Rainer Hajek den direkt gewählten CDU-Abgeordneten des Deutschen Bundestages, Herrn Timo Sorge aus Madgeburg begrüßen.


Ein Blick auf die Auricher Vertreter, mit Tischverstärkung aus Cloppenburg, zweiter von links: Dr. Hans-Joachim Bopp, SU-Kreisvorsitzender.


Viel Glück hatten Annchen Naatjes und Gerd Samuels, ein schöner Schnappschuss mit dem Bundesvorsitzenden Prof. Dr. Otto Wulff gleich nach dem Frühstück.


Mit einer ökumenischen Andacht begann die 17. Bundesdelegiertenversammlung in Magdeburg. Es folgte die Totenehrung.


Ein Grußwort per Video von der Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel stimmte die Delegierten und Gäste ein.


Während einer Pause wurde Hans-Joachim Fleischhut von einem ZDF-Team gefilmt und zur Lage der CDU befragt.


Erika Koegel stellte sich den Delegierten vor...und wurde mit einem guten Ergebnis als Beisitzerin wiedergewählt.


Der Landesvorsitzende Rainer Hajek bei der Antragsbegründung.

Er konnte froh und ein wenig stolz sein, alle Anträge der Senioren-Union Niedersachsen wurden positiv aufgenommen und mit großen Mehrheiten beschlossen.

Podiumsdiskussion
Frankreich und Deutschland – eine Erfolgsgeschichte für Europa

Donnerstag, 22. November 2018, 16:00 Uhr

mit

  • Wendelin von Boch-Galhau, Unternehmer, Vorstandsvorsitzender a.D. und Aufsichtsratsvorsitzender a.D. von Villeroy & Boch
  • Hélène Kohl, französische Autorin und Journalistin, in Deutschland akkreditiert für Europe1
  • François Loos, Minister für Außenhandel und Industrie in Frankreich a.D.
  • Friedrich Merz, Jurist und ehemaliger Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
  • Dr. Jürgen Sudhoff, Staatsekretär im Auswärtigen Amt a.D. und deutscher Botschafter a.D. in Paris

moderiert von Nicole Massion, Journalistin, Moderatorin, Reporterin u.a. bei Phoenix


Die nachstehenden Grundsätze, Reden, Berichte, Wahlergebniss und Anträge können Sie durch anklicken der unterlegten Felder ansehen!

Am 23. November 2018 beschlossen die Delegierten mit der Annahme des Antrages A 1 das erste Grundsatzprogramm der Vereinigung. Erfahren Sie hier mehr auf unserer Sonderseite.

Die Grundsätze der Senioren-Union können Sie auch direkt herunterladen:

SU Banner 30 J SU Blau Grundsaetze 547x154px


Fazit: Es war eine gut vorbereitete Bundesversammlung, angereichert durch mehr oder weniger kurze Auftritte der drei Kandidaten  für den CDU-Bundesvorsitz.

Die Stimmung war deutlich positiver als beim letzten Mal, es herrschte insgesamt ein freundlicher Umgangston untereinander.