Neuigkeiten
05.07.2018, 16:00 Uhr | LPS SUN, Text und Bilder: Büro Gieseke und SU-Aurich
Sommerfest bei Jens Gieseke MdEP in Sögel
Die Vorstände der Senioren-Union in Westniedersachsen sowie den Vorsitzenden der Senioren-Union Niedersachsen Rainer Hajek empfing der Europaabgeordnete Jens Gieseke (CDU) zu einem Sommerfest in Sögel.

Bei einem Grillbüffet diskutierten die Senioren vor allem über den aktuellen Streit der CDU und CSU sowie die Flüchtlingsfrage.
Foto: Rainer Hajek (links) lobt die Arbeit von Jens Gieseke im Europäischen Parlament [© Büro Gieseke]
„Die Probleme unserer Zeit können wir nur mit Hilfe der Europäischen Union lösen“, stellte Jens Gieseke klar. „Ein ‚Bayern first‘ hilft niemandem weiter.“

Neben der Diskussion stand für die Besucher noch eine Führung durch die barocke Schlossanlage Clemenswerth auf dem Programm. Zu sehen gab es das Schlossgebäude, die Kapelle und den Klostergarten.

Jens Gieseke zog ein positives Fazit: „Das war ein hervorragender Tag. Ich danke den Gästen für den spannenden und intensiven Austausch.“ Ein besonderer Dank galt dem Vorsitzenden der Senioren-Union Niedersachsen Rainer Hajek, der Jens Gieseke ein Präsent als Dank für die Einladung überreichte. Im Hinblick auf die Europawahl 2019 sagte Rainer Hajek dem Abgeordneten seine Unterstützung zu: „Jens leistet seit vier Jahren sehr gute Arbeit in Brüssel und in Westniedersachsen. Die Bürger können sich glücklich schätzen, ihn als Vertreter im Europäischen Parlament zu haben.“

Im Mai 2019 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Bereits im März hat der CDU-Bezirksvorstand Jens Gieseke erneut als ihren Kandidaten nominiert.

Hier eine kleiner Bilderschau von dem Tag in Sögel, geknipst von Mitgliedern des Vorstandes der Senioren-Union Aurich. Alle waren total begeistert von dem schönen Tag:


                                           Jens Gieseke MdEP begrüßt Teilnehmer am Sommerfest


                                      Teile der Delegation der SU-Aurich bei einer verdienten Pause