Berichte aus den Kreisvereinigungen
28.05.2020
Das Corona-Virus hat das private und politische Leben stark beeinflusst. So konnte erst am 27. Mai eine reguläre Vorstandssitzung der Senioren-Union am traditionellen Tagungsort im „Landgasthof Seebeck“ in der Ortschaft Flögeln/Stadt Geestland stattfinden.
 
30.04.2020
Aufgrund der sich durch die Corona-Pandemie abzeichnenden Lieferengpässe befürchtete die Berufsfeuerwehr Salzgitter einen Mangel an Schutzausrüstungen für ihre Einsatzkräfte.

Deshalb wandte sie sich in einem Aufruf an die Salzgitteraner und bat um die Unterstützung bei der Herstellung von Behelfs-Masken und Kitteln.


 
25.03.2020
Verdiente Mitglieder der Senioren-Union der CDU-Kreisvereinigung Oldenburg-Land wurden während der Mitgliederversammlung am 12. März geehrt.

Als Dank und Anerkennung für die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Vorsitzende der Senioren-Union Gemeindevereinigung Ganderkesee, Harpstedt und Hatten erhielten Ursula Sachse, Charlotte Diekmann und Alfred Windeler aus den Händen des Landesvorsitzenden der Senioren-Union Niedersachsen, Rainer Hajek, die Ehrennadel.
 
13.03.2020
Wilhelm Masbaum und Robert Segna für „herausragendes ehrenamtliches und soziales Engagement“ geehrt.

Mit der neu aufgelegten „Ehrennadel der Senioren-Union (SU) Niedersachsen“ ist die Leistung von Wilhelm Masbaum aus Sögel und Robert Segna aus Papenburg gewürdigt worden. Beide sind seit vielen Jahren im Vorstand des Kreisverbandes Aschendorf-Hümmling tätig.
 
26.02.2020
Die Frauen Union Salzgitter und die Senioren-Union Salzgitter haben Unterschriften für die Petition „Mammobis75“ gesammelt.

Es ist kein Vergnügen, sich in dieser Jahreszeit dem Wind auszusetzen, aber wir hoffen, auf dem Weg zu 50.000 Unterschriften zu helfen!
 
20.02.2020
Der Vorsitzende Hans Verstegen der Senioren-Union Salzgitter hatte den Apotheker Hans-Joachim Sievers als Referenten zum Monatstreffen eingeladen.

Wunschgemäß behandelte er zwei interessante Aspekte: einen historischen Abriss des Apotheken-Wesens in Salzgitter und die medizinische Bedeutung des Medikationsplanes.

 
05.02.2020
Das konnte keiner ahnen...fast 140 Mitglieder und Gäste beim ersten politischen Frühstück der Senioren-Union, Kreisvereinigung Aurich in diesem Jahr bei de Wall in Holtrop.

Als fachkundige Referentin war die Beauftragte für Kriminalprävention (BfK) und Opferschutz der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, Frau Kriminalhauptkommissarin Sabine Kahmann nach Holtrop gekommen.
 
29.01.2020
Beim Verlust nahestehender Menschen reagieren die Menschen individuell. Kinder und Jugendliche haben andere Fragen als Erwachsene. Die Hospiz-Initiative Salzgitter e. V. bietet seit 2012 für Kinder und Jugendliche mit dem Projekt „Regenbogenweg“ Hilfe zur Bewältigung des Erlebten und der Trauer.

Die Kleineren basteln und spielen, Jugendliche und Erwachsene werden häufig in Einzelgesprächen betreut.
 
16.01.2020
Der Polizeihauptkommissar Michael Scharf referierte bei der Senioren-Union Salzgitter über „Straftaten gegen ältere Menschen“. Besonderes Augenmerk legte er dabei auf das Thema „Enkeltrick“.

Unter dem Begriff werden die Situationen zusammengefasst, in denen ein Opfer angerufen und ihm eine Notlage eines Verwandten vorgetäuscht wird.
 
19.12.2019
Das Monatstreffen der Senioren-Union Salzgitter wird im Dezember immer als vorweihnachtliche Feier begangen.

Bei Kerzenschein und festlich geschmückter Tafel begann die Veranstaltung traditionsgemäß mit einer Andacht durch den emeritierten Propst Joachim Kuklik, der hier inzwischen eine kleine Fangemeinde hat.

Aus dem Bundesvorstand war Erika Kögel anwesend und grüßte vom SU-Bundes- und Landesvorstand der SU-Niedersachsen. Aus den benachbarten Kreisvereinigungen waren Günter Odenbreit (Wolfsburg) sowie Monika Bötel und Ursel Hertzer (Wolfenbüttel) gekommen.